• Hundeeis mit Banane und Himbeere und einer selbstgemachten Waffel
    Hundeeis

    Hundeeis mit Banane und Himbeere

    Bei den hohen Temperaturen benötigen auch unsere Hundekinder eine Abkühlung. Was bietet sich da besser an als ein gesundes Hundeeis mit Banane und Himbeere? Noch besser wenn du dir das Eis mit deinem Liebling teilen kannst. Als kleines Special gibt es on top eine selbstgemachte Eiswaffel, die Hundekonform ist, denn sie ist ohne Zucker und ohne Butter! Da sage ich doch mal 3, 2, 1… losgeschleckt! Aber zuerst die Arbeit und dann das Vergnügen! Schließlich müssen wir jetzt erstmal die Eiswaffel und das Hundeeis herstellen. Zutaten für die Eiswaffeln(Ergibt 3 – 4 Stück)2 Eiweiß60g Reismehl50g Kokosöl Zutaten für das Eis1 Banane200g Himbeeren30g Kokosmilch (aus der Dose)1 Becher griechischer Joghurt (ca.…

  • Hundeeis Mango in Pfotenform
    Hundeeis

    Rezept: Tropisches Hundeeis

    Bei dem heißen Wetter hat unser vierbeiniger Liebling auf jedenfall ein leckeres Hundeeis verdient! Wenn das Hundeeis dann auch noch mit uns geteilt werden kann, da es schön fruchtig mit Mango und Kokos ist, umso besser. Fay liebt dieses Eis und es ist sehr gesund, denn Mangos sind sehr magenfreundlich und enthalten viel Vitamin C. Man sollte aber darauf achten, dass man reife Mangos verwendet. Sie dürfen aber auch nicht überreif sein! Kommen wir jetzt zu dem leckeren Hundeeisrezept. Zutaten120g Mango70g Kokoswasser150g Joghurt20g Kokosraspeln Alles gut mixen und dann ab in die Förmchen und in den Gefrierschrank. Schmeckt übrigens auch als Smoothie sehr gut 😀 Macht ihr gerne Eis für…

  • Hundeeis in Pfötchenform
    Hundeeis

    Rezept: Hundeeis mit Beeren

    Bei den heißen Temperaturen freuen sich unsere Vierbeiner über ein leckeres Hundeeis. Mein Hundeeis ist erfrischend leicht und fruchtig und kann auch von uns Zweibeinern genossen werden. Was kommt rein?50g Erdbeeren50g Himbeeren100g Quark50g Joghurt100g Buttermilch1TL Kokosöl (geschmolzen) Alle Zutaten gut vermischen und in beliebige Förmchen geben. Für ca. 2 Stunden, oder länger, ins Gefrierfach und dann losgeschleckt! Die Form habe ich von Amazon. Leider finde ich nicht mehr genau dieselbe Form aber hier kommt ihr zu einer ähnlichen: Pfötchenform*   Ab und zu ist eine solche Erfrischung gar kein Problem. Bei Eis sollte man dennoch vorsichtig sein und lieber erstmal mit einer kleinen Eisportion starten, denn das Eis kann bei…