Kürbisrezept für Hunde für den Kong oder die Schleckmatte
Schleckmattenrezepte

Rezept: Kürbissnack für Hunde

Ein leckeres Kürbisrezept für unsere Hunde darf nicht fehlen. Also gibt es heute ein Rezept für den Kong oder die Schleckmatte.

Passend zum Herbst wird natürlich der gute Kürbis als Hauptzutat genommen, in diesem Fall der Hokkaido.

Zutaten
200g gekochter Kürbis
60g Hüttenkäse
6g Walnüsse (zerkleinert)
5g Kokosöl
1 Eigelb
50ml Wasser

Alles gut pürieren und dann auf die Schleckmatte streichen oder in den Kong füllen.

Fay liiiebt das Rezept und es wird definitiv nicht zum letzten Mal gemacht 🙂

Tipp: Ihr könnt es auch noch gesünder gestalten indem ihr zum Beispiel Hagebuttenpulver oder Bierhefe dazumischt. Somit wird es zum Vitaminbooster 🙂

Schaut doch mal hier vorbei, dort findet ihr eine Menge Zutaten und Utensilien, die ich regelmäßig verwende 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.