Tierliebhaberstaubsauger von Thomas
Hundealltag,  Kooperationen

Im Test: Tierliebhaber-Staubsauger THOMAS AQUA+ Pet & Family

Werbung – Kooperation Ein sauberer Haushalt mit Hund oder Katze? Das kann einen schon vor eine Herausforderung stellen wenn man bedenkt, dass der zweimal im Jahr stattfindende Fellwechsel gefühlt für jeweils 6 Monate anhält. Dieses Jahr ist das haarige Problem bei Fay extrem. So viele Haare kann doch ein Hund gar nicht verlieren?! Umso wichtiger ist es, einen Staubsauger zu haben, der dem vielen Aussieglitzer den Kampf ansagt und das auf Dauer durchhält. Deshalb freue ich mich sehr, den THOMAS Tierliebhaberstaubsauger AQUA+ Pet & Family testen zu dürfen, denn der hat eine ganz besondere Technologie. Bevor ich aber darauf eingehe, möchte ich euch etwas mehr über das Unternehmen erzählen. Das Unternehmen THOMAS ist eine Marke des renommierten Familienunternehmens Robert Thomas, Metall- und Elektrowerke GmbH&Co.KG mit Sitz in Neunkirchen. Seit mehr als 100 Jahren werden Produkte „made in Germany“ entwickelt. Unter der Marke THOMAS werden (allergikerfreundliche) Tierhaarstaubsauger angeboten, die ein innovatives, patentiertes Wasserfiltersystem integriert haben. „Staubsaugen erfrischend anders“ Was ist denn aber nun dieses besondere Wasserfiltersystem? Der Tierliebhaberstaubsauger hat eine AQUA+-Filterbox, die den Schmutz, die Tierhaare und die Gerüche effizient im Wasser bindet, sodass nichts mehr in die Raumluft entweichen kann. Das ist perfekt für Allergiker, zu denen ich ebenfalls zähle, denn ich habe eine Allergie gegen Hausstaub. Die Luft wird dadurch spürbar gereinigt. Ich glaube jeder kennt den Geruch eines herkömmlichen Staubsaugers, der schon einige Male im Einsatz war. Dabei ist es egal, ob der Staubsauger mit Beutel oder beutellos funktioniert. Der unangenehme Geruch ist da. THOMA

Ein weiterer Vorteil des THOMAS Tierliebhaberstaubsaugers ist die Funktion, Flüssigkeiten aufzusaugen. Zusätzlich gibt es eine Sprüh-Wisch-Saug-Funktion, die zur gründlichen Fleckenentfernung genutzt werden kann.
Hartböden, Teppiche und Polster können mit der speziellen Sprühex-Polsterdüse behandelt werden.

Aber auch klassisch mit Beutel kann der Staubsauger eingesetzt werden. Ihr seht, der THOMAS Staubsauger ist sehr vielseitig einsetzbar.

Das Zubehör (alles im Preis enthalten):

    • AQUA+ Filter-System
    • Sprühex Polsterdüse
    • Sprühex Teppich – und Hartbodendüse
    • umschaltbare Teppichdüse
    • Turbobürste
    • Fugendüse
    • Tierhaar Polsterdüse
    • ProTex Reinigungskonzentrat für Teppiche, Hartböden und Polster
    • Staubbeutel (6 Liter)

Der Staubsauger im Test
Für unsere Couch habe ich die „Nasssaugfunktion“ getestet. Ich kann euch sagen, ich war schockiert als ich danach das Wasser in der Aquabox gesehen habe…

Für die Nasssaugfunktion kommt in den hinteren Behälter ca. 1 Liter lauwarmes Wasser und 20ml von der PROTEX-Flüssigkeit.

An das Staubsaugerrohr schließt man den Sprühschlauch an und ans Ende kommt die Sprühex-Polsterdüse.
Mithilfe der Beschreibung ist das ganz schnell erledigt.
Um die Funktion nutzen zu können, betätigt man neben dem Anschaltknopf, den man auf Maximal stellt, auch noch den PUMP-Knopf auf der anderen Seite.
Danach kann es auch schon losgehen. Das Polster wird eingesprüht und anschließend abgesaugt. Das Ganze ist wirklich sehr effizient und unsere Couch ist nun ordentlich sauber!

Mein Fazit
Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Staubsauger. Er arbeitet mit seinen 1.700 Watt sehr effizient und schnell, auch die Wasserfiltertechnologie ist top. Ich kann diesen Sauger wirklich jedem empfehlen. Die Luft riecht wirklich rein, der Wasserbehälter ist schnell gesäubert und die Vielseitigkeit dieses Tierliebhaberstaubsaugers ist enorm!

Der Staubsauger kostet 299,95 EUR (UVP), im Handel ist er aber auch schon günstiger erhältlich und ist jeden Cent wert. Das Preis-Leistungsverhältnis ist wirklich spitze!

Weitere Informationen erhaltet ihr unter: https://www.thomaspetandfamily.de

Und schaut doch auch mal in dem tollen Haustierportal vorbei: www.fellige-freunde.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.